Meine ehrlichen und echten Online Dating Erfahrungen!

Funktioniert es? Gleich, ein JA dazu!

Aber erst mal etwas Theorie!

Gängige Studien haben herausgefunden, dass ein Drittel aller aktuellen Beziehungen online entstehen.

Selbst, wenn dieser Wert mir etwas zu hoch ist, und man nur von 20 % ausgeht, entstehen ein Fünftel aller Beziehungen in der virtuellen Welt!

EINER VON FÜNF PAAREN TREFFEN SICH ONLINE!!!

Wahrscheinlich, wächst dieser Wert jedes Jahr an!

Und wenn ich in Rente gehe, dann kommt es aus der Mode, einer Frau auf der Straße ein Kompliment zu sagen.

Schade!

Ein etwas kritischer Kommentar von mir jetzt, aber es bildet doch die Realität da draußen ab!

Irgendwie, persönlich, finde ich es schade, dass es aus der Mode gekommen ist, jemand im Nachtleben einfach kennen zu lernen. Ohne extreme extrovertierte Fähigkeiten,  die an einen Entertainer ähneln, Alibialkohol, oder Wingman, wird es dann doch meistens schwer. Zudem ist die Single Quote im Nachtleben auch nicht besser als im Alltag – meine eigenen Erfahrungen.

Auch sollte es doch auf der Straße, oder auch im Bekanntenkreis, oder freizeitlichen Aktivitäten möglich sein, jemanden kennen zu lernen. Sollte einfacher sein, oder? Aber, alles betrachtet, scheint das virtuelle Flirtvergnügen am erfolgreichsten zu sein Direkt hinter dem “Firmentinte und Füller Abenteuer” Unfall.

Scheinbar, so geht es wohl auch an keinem normalen alltäglichen Weg mehr vorbei, wie zum Beispiel Flirten im Alltag, oder Frauen im Alltag ansprechen, die Traumfrau zu treffen.

Auch gibt es scheinbar keinen einfacheren Weg, als eine gängige Singlebörse aufzurufen, und da zu versuchen, eine passende Partnerin zu finden.Oder vielleicht eine Dame zu kaufen. Aber das überlasse ich mal gängigen Reportagen aus China.

Online Dating funktioniert!

Nur positive Erfahrungen im online Dating.

Schreckliche Online Dating Erfahrungen?

Ein Tipp:

  • wenn ihr das Gefühl habt, dass es nicht funktioniert, dann brecht doch einfach das ganze ab! Verabschiedet euch höflich, und keiner ist dem anderen irgendwie böse. Es bringt nichts, sich in irgendwelchen langweiligen Treffen abmühen zu müssen, aus irgendwelchen falschen Höflichkeitsgründen.

An die Frauen UND Männer: Ja, ihr werdet auf das eine oder andere Daten gehen müssen.

Wie kann man allen ernstes erwarten, 3 Treffen auszumachen, und den passenden Partner fürs Leben da zu finden, wenn es zehn Jahre davor im normalen Leben nicht funktioniert hat?!

Besonders die Damenwelt, scheint darin verhaftet zu sein, dass es nur zwei Treffen benötigt, bis der potentielle Ehemann, in Sichtweite ist.

Aber, festhalten lässt sich: Etwas Fleiß ist notwendig für Online Dating!

Es funktioniert wirklich!

Hochgradig, alle dort angemeldet und Frauen, sind Sigle (Fakes ausgenommen).

Du kannst nach Größe, Alter, Aussehen auswählen, natürlich muss es auch bei dir auf der gleichen Seite entsprechend passen. Und die Attraktivität, sollte auch übereinstimmen.

Aber: Ganz anders, als im Alltag, ganz anders, als auf der Arbeitswelt, ganz anders, in freizeitlichen Aktivitäten ist die Quote, die Erfolgschance, hierbei online jemanden kennen zu lernen deutlich größer.

Mit guten Erfahrungen zum Traumpartner?

Ja, es funktioniert wirklich jemanden dort kennen zu lernen.

Ob es der Traummann oder die Traumfrau wird, das überlasse ich aber dir, deinem Ehrgeiz, und auch deinen Kriterien.

Vorwort

Hand aufs Herz mein Freund!

Du hast ein Problem, sonst wärst du nicht hier gelandet. Und ich habe auf jeden Fall Antworten, die dir dein Leben einfacher machen werden. Stehen wir erst mal gemeinsam dazu: Du hast sehr wahrscheinlich nicht den Erfolg mit Frauen, den du dir wünschst, aber auch vielleicht nicht den, den du verdienst! Woher weiß ich das? Ich war da. Ich kenne das Gefühl, auch ich musste Online Dating lernen. Ich musste hinfallen, doch ich bin wieder aufgestanden. Doch, als ich mit meinen ersten Online-Dating-Erfolgen anfing (das war noch zu ICQ, OH OH, Zeiten!!), gab es nicht wirklich Ratgeber, Videos oder hilfreiches Material. Du, im Gegensatz dazu, HAST einen Ratgeber, der dich in nur wenigen Worten auf ungeahnte Dating-Höchstleistungen bringen kann, wenn du nur etwas Fleiß an den Tag legst und du hast höchst-effektive Verführungs-Datingmöglichkeiten in der Hand: Dein Smartphone und unzählige DatingApps!

Deine Resultate stinken? Du hast kein Bock mehr auf “Keine Antwort” oder “Nicht interessiert!”. Du willst deine Traumfrau finden? Richtig! Und das, können wir schon mit wenigen Schritten zum Guten ändern!

Wahrscheinlich hast du schon deine ersten Berührungen mit dem Thema Online-Dating gemacht? Du hast schon die ersten Babes angeschrieben, bekommst aber wenig Reaktion, bekommst keine Telefonnummern, bekommst keine Treffen, und erst recht keine Frau, mit der du eine Beziehung eingehen kannst? Um es genau zu nehmen, du siehst dich als Verlierer, weil es einfach nicht klappt?

Dann werden wir uns diesen Themen jetzt widmen!

Du glaubst jetzt sicher: “Meine Güte, wahrscheinlich werde ich hunderte Seiten lesen müssen, wahrscheinlich machen ich soviel falsch!” Aber lass mich dich hier beruhigen: Ich werde mich zusammen mit dir zuerst einmal auf die wichtigsten Punkte konzentrieren! Glaube mir. Es ist wie ein neuer Kampfsport zu lernen. Oder Tanzen. Oder ein Musikinstrument: Am Anfang wird es einfach nicht funktionieren. Du benötigst einfach einen guten Lehrer, der dich als Coach weiter bringt. Der dir die wichtigsten Schritte am Anfang erklärt. Und dann, begibst du dich auf eine Reise. Dann wirst du besser, du testest neue Ansprechtexte, neue Themen zum Schreiben, das eine oder andere Bild. Du bekommst Dates, dutzende von Telefonnummer und am Ende findest du deine persönliche Traumfrau. Garantiert! Du machst dich attraktiver. Ohne manipulative Spielchen. Auf natürliche Art und Weise.

Achtung: Ich habe einen direkten Ton in meinen Erklärungen und Schreibweise! Dies gleich vorweg! Wenn dir das nicht passt, wenn du lieber die weichgespülte “Liest sich gut”-Kacke auf Amazon auf 300 Seiten dir reinziehen willst, gerne! Dann erspare uns bitte das gemeinsame Leid, und vergiss sofort diesen Ratgeber! Kauf dir Ratgeber, die dir hunderte Seiten lang einreden, wie schlecht doch ALLES ist, wie unfähig du bist, wie schwierig doch Online Dating ist… und am Ende dir NICHT sagen, was du konkret tun sollst. Ach ja, nicht zu vergessen: Dass auch diese Kerle dutzende von Frauen anschreiben, das wird verschwiegen. Verkauft sich ja schlecht. Und sind wir ehrlich: Die Leute, die diese Bücher schreiben, sind nicht die, die es wirklich MASSIV probiert haben. Es sind nicht die, die ERFOLGREICH im Dating sind. Es sind die, die EINS gut können: GUT SCHREIBEN!

ICH? Ich kann nicht gut schreiben. Ganz ehrlich. Ich hasse es sogar. Ja, ich hasse GETIPPE! Und deswegen diktiere ich soviel, ich kann. Und ich liebe es, Videos zu drehen. Ich kann dir stundenlang ein Thema vor der Kamera präsentieren. Warum schreibe ich dennoch? Weil ich so MEHR Personen erreichen kann. Nicht jeder hat „Bock auf Videos“, oder die Zeit. Viele lesen auch gerne, wollen eine Schritt-Für-Schritt-Anleitung. Ich verstehe das. Das bedeutet aber auch zwei Dinge: Ich fasse mich kurz, ich bringe es auf den Punkt. Und noch wichtiger: Wenn ich etwas MEHRMALS wiederhole, dann ist es verdammt nochmal EXTREM wichtig! Wirklich. Extrem wichtig! Für dich. Denn DU willst besser werden – ich bin es schon, lange. Eigentlich, schon sehr sehr lange…

Ich will, mit wenigen Worten, dich dahin bringen, damit du deine Ziele erreichen kannst. Dich nach noch vorne bringen, dich besser machen, und dir zu dem Erfolg helfen, den du auch verdienst, für den du aber auch bereit sein muss, etwas zu unternehmen!

Ich weiß, jetzt kommt gleich der erste Schrecken auf: Muss ich mich verbiegen? Muss ich mich verändern? Muss ich vielleicht irgend eine falsche Rolle einnehmen? Selbst wenn du gut werden würdest, dich zu verstellen, käme das in späteren ersten Treffen sowieso raus. Also werden gleich gut.

Garantiert nicht! Wahrscheinlich bist du schon gut genug in deinem Leben. Du hast ein entsprechendes Aussehen, du pflegst dich regelmäßig, du hast einen Beruf, mit dem du regelmäßig gut Geld verdienst. Die Klamotten passen.

Wenn nicht? Get a Job! Geh zum P&C, gönne dir für 200€ ein paar gute Klamotten und für 150€ ein paar gute Schuhe. Geh zum Frisör für nen Fuffi. Ein gutes Parfum vom Douglas. Erledigt? Job, Klamotten, Frisör, Parfum? Kondome besorgt? Und immer parat dabei? Ja? Dann weiter! Und mehr zum Thema Online Dating lernen!

Aber dennoch, das sag ich dir gleich ganz ehrlich: Das Thema Online Dating ist etwas ganz anderes, als das Kennenlernen in der realen Welt, zumindest, bis du die Frau in physischer Realität zum ersten Mal triffst. Das Anschreiben, die Auswahl, die Dialoge. Alles ist etwas anders, als beim richtigen Kennenlernen.

Dennoch: Online-Dating kannst du lernen! Du kannst besser werden, du kannst effektiver werden, du kannst mehr Frauen kennen lernen als du dir jetzt überhaupt vorstellen kannst. Du kannst gezielt deine Traumfrau suchen. Es gibt unzählige und unendliche Möglichkeiten, deine Fähigkeiten besser zu machen.

Es hat aber alles etwas gemeinsam: Nochmal! Du kannst es lernen! Und zudem hat es auch viel mit Marketing zu tun. Nämlich, die besten Seiten von dir zu präsentieren, und damit zu werben. Du sollst dich von deiner besten Seite zeigen, deine besten Qualitäten nach vorne bringen. Deine besten Hobbies, deine spannendsten Fotos. Ich weiß, in unserer deutschen Kultur, ist das etwas zwiespältig. Gleich wird man als falsch dargestellt, als manipulativer Blender, und man soll doch bitte tagtäglich an seinen Schwächen arbeiten, und die sozusagen zunichte machen. „Was sind ihre Schwächen?“ wirst du schon in Jobinterviews belästigt. Nicht die 1 in Deutsch, sondern die 4- in Bio sticht ins Auge. Das Glas ist halbleer, statt Voll. Ich denke, du hast jetzt genug Beispiele. Aber das Beste: Diese „Sei du selbst“-Verlierertipps kommen oft von Frauen, die sich und andere täglich manipulieren, Kleidung, Schminke, Filter auf Profilbildern. Fang einfach nicht an mit dem Jammern, lass das Zuhören von Tipps sein, die dich torpedieren.

Ich vertrete aber ganz ehrlich eine komplett andere Sichtweise: Mache deine besten Seiten zu deinen Stärken, mach das, was du gut kannst besser. Und wenn du etwas nicht wirklich gut kannst, dann frage dich überhaupt: „Muss ich darin besser werden?“. Ja, echt: MUSS ICH IN ETWAS GUT WERDEN, was ich gar nicht brauche? Frage dich: Wenn ich in X besser werde durch Praxis und Theorie, bekomm ich dann Y? ($$$, Poß, Weed?)

Bei vielen Dingen beim Thema (Online) Dating, musst du nicht besser werden. Wenn deine Frisur einigermaßen passt, wird dir auch ein Haarschnitt für 100 € nicht wirklich mehr Frauen oder bessere Frauen in der Leben bringen. Wenn dein Job dir regelmäßig Geld über deinen Existenzbedarf bringt, dann wird das doppelte Einkommen dir nicht doppelt so tolle Frauen bescheren. Wenn du fit und gesund bist, dann wird 100kilo Bankdrücken dir nicht das Playmate bringen. Du kapierst es, oder? Lerne, was wichtig ist, um dich deinen Zielen näher zu bringen. Wenn es klappt, weiter so. Wenn nicht, versuche etwas anderes! Aber sag es nur niemand. Denn du könntest ja ausgelacht werden. Oder vielleicht noch schlimmer: Irgendwann ERFOLGREICH sein! Und dann hast du Neider! Oder Jünger, die dich als Master-Online-Date-Doktor verehren.

Wenn du aber beim Anschreiben und beim Führen von Dialogen Probleme hast, können ein paar einfache Sätze, Prinzipien und Psychologie dahinter schon wirklich Wunder wirken. Ich hoffe nur, dass bei dir die Basis stimmt. Dass du dein Leben im Griff hast. Gepflegt bist, nicht mehr als 20 Kilo Übergewicht (ich muss jetzt irgendwo mal die Grenze ziehen..), nen Job über dem Existenzminimum, usw.. Du kapierst, was ich meine. Und ja, etwas emotionale Stabilität wäre klasse… Du musst jetzt nicht sofort dein ganzes Leben umkrempeln, bis du Frauen für dich entdecken darfst. Aber ein ordentliches Leben macht es eine riesige Portion einfacher, coole Frauen kennen zu lernen und viel wichtiger, AUCH ZU HALTEN!

So. Du hast gemerkt: Ich wiederhole manches, ich vertiefe einiges. Ich will, dass die wichtigsten Worte sich bei dir einbrennen. Dass du erfolgreich DENKST. Wenn du erfolgreich denkst, dann FÜHLST du dich erfolgreich. Und wenn du dich erfolgreich FÜHLST, dann passiert ERFOLG unausweichlich! Man nennt dies auch Erfolgsprinzip oder Law oft Attraction!

Und jetzt, an die Arbeit!

Was erfolgreiche Online Dating Erfahrungen ausmachen

Beim Online Dating ist das Profil extrem wichtig.

Was hat Online Dating mit Marketing und Vertrieb zu tun? Das bedeutet am Ende soviel wie, dass du testen musst, was für DICH funktioniert! Ja, genau. DU musst testen, was für DICH funktioniert. DU holst dir Anregungen von anderen, und TESTEST ob es deinen Zielen entsprechend funktioniert. Klingt irgendwie logisch, oder? Nun, mag sein. Aber wir sind nicht sozial konditioniert, uns Ratschläge zu holen, und diese auf Zielerreichung zu prüfen. Klar, wir fragen. Wir suchen. Wir holen Tipps. Oder versuchen es selbst, scheitern und geben beim ersten Gipfel sofort auf. Aber machst du dir die Mühe, auch zu schauen, ob diese Tipps dich weiter bringen? Stell dir vor, du willst Karate lernen, würdest du dann in einen Ruderverein gehen? Nein! Siehst du. Deswegen bist du hier, zum Lernen der Prinzipien, der Basics und dann implementierst du diese und schaust, was eben funktioniert.

Das was für mich funktioniert, muss vielleicht nicht für dich gut funktionieren. Genauso, was für dich exzellent funktioniert, kann für mich vielleicht nur dürftige Resultate bringen. Beispiel? Mal was von Sexting gehört? Das Geilmachen der Frau über Texte? Sei es schon in den Plattformen, sei es später über SMS. Bei mir funktioniert es nicht. Es macht mir kein Spaß. Warum? Weil mein MINDSET (Glaubenssätze und Wertvorstellungen, sozusagen Inner Game) zu mir sagt: “Was soll dieser Mist? Keine Pussy wird durch Geschreibsel feucht!“. Und zudem, das weißt du sicher: Bin ich schreibfaul. Und meine produktive Zeit ist mir extrem kostbar. Ich meine, man sieht es doch. Ich hämmere hier diesen riesigen Report für dich zusammen.

Aber, Sexting-Funktioniert beim Dating. Und vielleicht wäre ich reicher, würde ich Liebesromane mit Fleischeinlagen schreiben. Es gibt genügend romantische und erotische Literatur, die sehr sicher Frauen heiß macht. Nur eben – es passt nicht. Zu MIR. Und weil es nicht zu mir passt und mir keinen Spaß macht, lasse ich es eben. Und ich weiß: Ich werde darin NIE gut werden, geschweige denn überhaupt Mittelmaß. Warum soll ich mir hierzu also die Mühe machen, das zu erlernen? Für deinen Online Erfolg! Mir ist auch die Gefahr zu hoch, die Frau virtuell zu über Sexten. Mach dir jedoch keine falschen Hoffnungen, dass ich auch offline nur die sichere Variante wähle…

Ich habe z.B. ganz andere Kompetenzen, worin ICH gut bin. Und diese spiele ich aus. Also Frag mich bitte nicht nach 5-Tipps-Zum-Muschi-Feucht-Schreiben. Meine Skillz? 10 Dating Apps parallel zu betreiben, 3 Dates an einem Abend zu organisieren, 5 verschiedene Handy-Nummern laufen zu lassen. Irgendwas muss man ja gut können im Leben…

Im großen Ganzen gibt es zwar unumgängliche Prinzipien, die dich beim Thema Dating ultimativ nach vorne bringen können. Aber am Ende musst du den Fleiß aufbringen, zu testen, was funktioniert. Mach das, was dir Spaß macht und werde gut darin! Und zwar, was für dich funktioniert!

Etwas Fleiß jedoch, wirst du aufbringen müssen. Hey, und am Ende willst du zu den 3% Gewinnern oder 97%-Hallo-Wie-Geht’s-Verlieren gehören? Die 3% zu 97% Verlierer/Gewinner Relation gibt es übrigens wirklich auch z.B. in der Industrie.

Was steht also für dich an, zu tun? Du wirst nicht darum kommen, verschiedene Profilbilder zu testen. Du wirst auch die ersten Anschreibtexte testen müssen, um zu sehen welche davon überhaupt eine Reaktion bekommen!

Das klingt jetzt alles etwas dramatischer, als es in Wirklichkeit ist. Nur ich bekomme so oft mit, dass da draußen die Männer Tipps bekommen wie „Sei einfach du selbst“, oder „Versuche es mit einem: Hallo, wie geht es, oder ein Hallo, wie war dein Tag!“ Brainwash und Bullshit der Verlierer oder Damenwelt. Echt, ich als Mann bekomme ja schon zustände, wenn mir jemand so was schreibt. Wie wäre es mit einem: „Alexander, geile Socke, lass uns paar Weiber dann und dann auf dem Konzert checken?“…

Lass mir dir auch noch etwas Doppelmoral aufzeigen, ich bin grad in Bestlaune: Mädels posten ihre Fast-Oben-Ohne-WC-Selfies und bekommen 100 Sabberlikes auf Facebook? Sie kann ja nichts dafür, wenn sie hübsch ist. Aber wehe, du Arsch schreibst mit 3 Frauen parallel, wehe du Dates mal 3 Frauen in einer Woche, wehe du bist mal die ersten Wochen nicht exklusiv, bringst Blumen mit, Kerzen und Pralinen und sagst „Ich liebe dich, mein Schatz!“. Was für ein Arschloch bist du. Ich kann damit leben. Ziemlich gut sogar. Nämliche OHNE solche doppelzüngigen Frauen! Interessanterweise, finden es die COOLEN Frauen recht entspannt, wenn sie es mit einem Kerl voller Optionen zu tun haben. Nur, lass mir dir eins gesagt sein: Irgendwann, solltest du sie auch zu deiner FESTEN machen. Weil, so auf Ewigkeit die Nummer Irgendwas in deinem Leben zu sein, mag kein auch die coolste Damen nicht. Hat sie auch nicht verdient, finde ich.

Und was mir die Tage vor die Nase kam, hat mir dann doch den Kopf verdreht: „Die Situation verbalisieren, so tun als ob man nicht so oft im Online-Dating unterwegs ist, auf ihr Profil eingehen“. Blablabla… Wenn du an einem Abend nicht mehr als 2 Mädels anschreibst und dafür 2 Stunden verschwendest. Ganz sicher. Dann gehe auf ihr besonderes Bild ein, ihre Tollen Hobbies im Profil und am Ende hast du vielleicht ne Karteileiche, eine „Nur-Chat“-Dame oder noch schlimmer, eine „Was hat der für ein seltsames Foto?“-Dame, die sich zwar für dein Gesabber im Selbstwert bestätigt fühlt, aber ganz sicher nicht Notgeil genug ist, sich mit DIR einzulassen.

Glaube es von mir aus. Probiere es mal. Es funktioniert nicht. Ich habe es getestet. Und nein, ich packe dir jetzt nicht meine alten Anschreib-Romane aus. Keiner davon hat auch nur nennenswert funktioniert. Echt, nicht. Meine individuellen Profile, meine hochkreative romantischen Don-Juan-Poesie. Wir wollen Auswahl. Nicht unseren Abend mit Romanen verschwenden. Zudem: Die ganzen weiblichen Sei-Nett-Und-Höflich-Tipps funktionieren einfach in der virtuellen Welt ÜBERHAUPT nicht reproduzierbar! Und im realen Leben noch erschreckend weniger als garnicht. Merke dir noch mal bitte: Es funktioniert nicht! Und wenn, hast du einfach nur Glück gehabt! Wir wollen kein Glück. Nein. Wollen wir nicht. Wir wollen soziale Freiheit. Auswahl. Optionen. Die besten Frauen, die coolsten Frauen. Anziehung, Leidenschaft, Chemie (ok, stinkt meistens), nennen wir es Lust, Geilheit und die Seelenverwandte (bis du sie am nächsten Morgen aus dem Bett wirfst…). Wir wollen Erfolg. Reproduzierbarer Erfolg. Und wir wollen nicht Stunden unseres lebens damit verschwenden, ein oder zwei Telefonnummern zugesteckt zu bekommen, um dann im Date notdürftig rum zu sitzen und sich zu wundern, „warum nix läuft“. Und du heim trottelst und dich fragst „Warum hab ich sie nicht geküsst?“

Junge, weil du eben ein Verlierer bist! Weil du die bequeme Wahl genommen hast. Die sichere Wahl. Die Wahl des Faulenzers. Du hast eben keine Optionen. Kannst nicht NEIN sagen, und musst neben, was andere übrig lassen.

Und so viel musst du nicht wirklich testen. Ein paar Fotos, ein paar Anschreibtexte, ein paar Gesprächsthemen. Fertig. MEHR NICHT! In vielleicht nicht mal zwei Wochen könntest du ein KILLERPROFIL haben. Du könntest zu einer Dating-Maschine werden. Sozusagen der Online-Dating-Terminator, der Online-Casanova, der Internet-Rambo – je nachdem, ob du auf Stallone oder Schwarzenegger oder alte verstorbene Flachleger stehst 🙂

Was wollen wir? Auswahl, Optionen, Freiheit. Soziale Freiheit.

Wenn du wirklich gut in etwas werden willst, ist es wie alles im Leben: Du musst schon etwas Zeit investieren. Da mache ich dir keine falschen Hoffnungen. Und ganz ehrlich: Wenn du zu faul bist, und zu bequem, dann lass es am besten gleich sein. Kauf dir 3 Bier in der Kneipe, gammel an der Theke rum, und sieh den anderen zu, wie sie mit der geilen Schnitte im Arm verschwinden. Jammer über belegte Arbeitskolleginnen. Freu dich über eine zugesteckte Nummer der Alkis. Nim die Betrunkene aus dem Club mit nach Hause. Oder bleib für ewig allein unter der Bettdecke am schütteln. Willst du das? Ich glaube nicht! Du willst grandiose Frauen treffen. Du willst lernen, wie diese Online-Welt funktioniert. Du willst vielleicht eine Traumfrau treffen, du willst vielleicht viele Frauen kennen lernen, und dann irgendwann sagen zu können: Diese Frau gefällt mir, mit dieser möchte ich was Festeres eingehen! Ja? Gut so. Richtig hier. Dann lerne die nachfolgenden Techniken, Prinzipien, und wende diese online an!

Welche Plattform eignen sich am besten

Es gibt unzählige Dating-Plattformen da draußen. In meinem persönlichen Anflug von Größenwahn, würde ich mal sagen, habe ich über 20 verschiedene Portale getestet. Und sicher noch 10 weitere Formen ausprobiert, mittels elektronischen Mitteln Frauen aufzuspüren. WalkyTalky und Laserblaster waren nicht dabei und so Suchlichter vom LKW war dann auch zu aufwändig. Und ganz ehrlich: Zum Schluss habe mich auf die Bekanntesten konzentriert. Also Datingplattformen, nicht Mikrowellen und Radarstrahlen. Und das waren auch dann die, die sich als am „erfolgreichsten“ entpuppten.

Warum soll ich mir Finya und der ganze „kostenlose Schrott“ antun??? Frauen werden in den Fast-Kostenlosen-Börsen ja schon zuge-Hallo-t, als ob es in den voll-kostenlosen Börsen leichter wäre, sich von der Masse abzuheben.. Nun ja, wäre es für mich. Aber ich will meine Zeit doch produktiver verbringen. Und bei Voll-kostenlos schwirrt mir VOLLpfosten zu sehr in der Birne rum.

Getestet habe ich teilweise über mehrere Wochen sogar, bei manch anderen, war zum Glück schon nach wenigen Tagen meine persönliche emotionale Energie hinweg und erledigt. Ich kann dir nur sagen, meine persönliche Erfahrung ist die: Fang mit Lovoo und Tinder an.

ZWEI Plattformen / oder Apps. Nicht drei, nicht vier. ZWEI maximal. Egal ob du jetzt 2 Websiten oder 2 Apps nimmst, oder dich in beiden tummelst. Übrigens habe ich schon manche Mädels in DREI verschiedenen Plattformen gesehen. Ich weiß jetzt nicht genau, ob das ein spezieller Fetisch von denen ist, sie es nötig haben, oder keinen Abbekommen, der länger als eine Nacht bei ihnen verweilen will. Aber was du dir einfach bewusst machen solltest: Auch die Damen sind ANGEMELDET. Mir egal, ob sie da nur „zum gucken sind“, sie sind angemeldet. Wenn ich ins Modegeschäft gehe, schaue ich auch, muss ja auch nichts kaufen. Aber ich bin im Laden gelandet. Also. Keine Sorge auch hier vor Doppelzüngigkeit. Du hast was zu bieten? Cool. Dann biete es auch an.

Nicht 3 Tage hier, nicht 5 Tage dort. Nicht „Ich hab 10 Mädels „Hallo“ gesagt, es läuft nicht.“ NEIN NEIN NEIN!

ZWEI Plattformen. Lovooo und TINDER. Anmelden. Gutes Foto rein. Fertig. Und dann bleibst du da VIER WOCHEN! VIER! Nicht eine, nicht 3. VIER WOCHEN in ZWEI PLATTFORMEN! Im Prinzip würden auch 21 Tage, respektive 30, um es zu einer Gewohnheit zu machen. Aber mir ist es lieber, du lebst mit 4 Wochen. Es rechnet sich einfacher.

Danach kannst du vielleicht testen, ob du woanders mehr Erfolg hast. Oder ob du vielleicht auch Zeit und Energie hast, 3 Portale parallel laufen zu lassen. Dating kann schon zeitaufwändig werden ;-). Wenn du verstehst, was ich meine.

Dennoch. Du bist am Anfang deiner Online-Dating-Terminator-Karriere: Mehr ist nicht BESSER! DU WIRST SCHLAMPIG werden! Unvorsichtig, faul und bequem. Lass es. ZWEI Plattformen, VIER WOCHEN LANG!

Doch wie misst du Erfolg? Natürlich! Die Anzahl der flachgelegten Frauen! Wach auf, Junge. So läuft das nicht. Erfolg zeigt sich nicht durch Bangs oder Nummern. Sondern ob du überhaupt irgendwelche Reaktionen von den Frauen bekommst, und ob es nicht irgendwelche Karteileichen sich darin befinden, und ob es überhaupt für dich genug interessante Frauen da drin gibt.

Also nochmal: Erfolg bedeutet: Gibt es genug potentielle Beute für dich? Und schreibt die Beute auch zurück. Fertig! SO erkennst du ein erfolgversprechendes Portal und filterst den ganzen unproduktiven Rotz an Portalen aus! Denn der kostet dich nur Zeit. Und es kostet dich emotionale Energie. Und von beidem hast du nur begrenzt auf Lager.

Muss ich für Plattformen zahlen?

Ich kann dir nur sagen, dass bei den meisten Portalen es sich lohnt, ein paar Euro zu investieren! Ich habe für die meisten Plattform immer etwas investiert, wenn ich darin einen persönlichen Nutzen gesehen habe. Ich kann dir also auch hieran empfehlen, nimm die zehn oder 20 € im Monat in die Hand, und nutze zum Beispiel die speziellen Sonderfunktionen, wie die einzelnen Portale das bieten. Oftmals kannst du mehr anschreiben, wirst speziell hervorgehoben. Wie auch immer: Du hebst dich von den ganzen geizigen Verlierern nochmal ab. „Wirkt das nicht etwas bedürftig?“, Junge! Wen interessiert das? Es funktioniert!

Jetzt denkst du dir sicher, echt? Ja! Ich hatte sogar schon Gespräche mit Frauen darüber. Sie wunderten sich, dass ich „für sowas Geld bezahle“. Weißt du, Frauen geben Monatsgehälter für ChemieSchminke, UmknickSchuhe und PlastikMode aus, um sich von anderen Mädels abzuheben, damit DU sie in der Masse anziehend findest. Aber wenn du als Kerl zwei Dönerteller im Monat für den VIP-Status bei Lovoo zahlst, findet sie das komisch.. Nun ja, hab ich erzählt „Ich nehme das eben ernst.“ Und damit war die Diskussion beendet. In welche „Richtung“ ich das ernst nehme, ob was Lockeres, was Spontanes oder was Festes, spielt keine Rolle. Ich nehme aber eben Dating ernst und das demonstriere ich subtil mit dem Bezahlstatus.

Das bedeutet eben auch im Umkehrschluss nochmal: Finger weg von den ganzen Komplett-Kostenlos-Dating-Seiten. Da werden Frauen zugemüllt. Ganz ehrlich. Selbst Warnweste und Blaulicht fällt auf dem großen Technofestival kaum auf. Wie sollst du da bei der Wiese voller Stalker herausstechen, wenn ihr Postfach täglich 100 „Wie Geht’s“-Belästigungen bekommen.. Nein Danke!

Das Online Dating Ebook

  • Werde zur geliebten Online-Dating-Maschine!
  • Dein Killerprofil Schritt-Für-Schritt.
  • Mit elitären Geheimtricks zum Überflieger-Profilbild.
  • Insider-Techniken zum unwiderstehlichen Anschreibtext.
  • Gewinner-Mindset für langfristigen Erfolg.
Hier runterladen.