Online Dating ist längst zu einer beliebten Methode geworden, um zu flirten, neue Leute kennen
zulernen und vielleicht natürlich um die große Liebe zu finden. Doch mit einem simplen “Wie geht es Dir” oder “Hallo” zur Begrüßung, hast du schon fast verloren.
Um Frauen auf dich aufmerksam zu machen und einen netten Flirtchat optimal zu beginnen, musst du dich schon etwas mehr anstrengen. Wie Du Frauen richtig anschreiben kannst und so vielleicht bald schon wieder mehr Zweisamkeit erleben kannst, erfährst du hier.

1. Bloß nicht Copy und Paste

Wer viel in Flirtcommunitys unterwegs ist und dort auf der Suche nach der Frau fürs Leben ist, darf natürlich die vielfältigen Möglichkeiten nutzen, jedoch nicht zahlreiche Frauen zur gleichen Zeit anschreiben. Ein Fehler, den viele Männer immer wieder machen ist der, dass sie mehrere Damen anschreiben und dann den Überblick verlieren.
Vor allen Dingen sollte man, wenn man ernsthaftes Interesse an einer Dame aus der Flirtcommunity hat, niemals einen standardisierten Spruch verwenden, um einen ersten Kontakt aufzubauen.

Womöglich dass die Dame Bekannte aus dem Chat kennt uns im Austausch erfährt, dass da jemand sämtlichen Frauen die gleiche erste Nachricht hinterlässt, andererseits ist ein unpersönliches “Hey, wie geht`s ?” so uninteressant für Frauen, die häufig solche halbinteressierten Mails bekommen, sodass sie gleich aussortieren und nicht darauf antworten.

Wähle lieber wenige Frauen, am besten sogar nur eine aus, mit der du einen ernsthaften Flirt eingehen möchtest und besinne dich darauf, nur mit der einen Auserwählten zu schreiben. Wenn aus diesem Flirt nicht direkt die große Liebe fürs Leben wird, nicht verzagen, die Community hat sicherlich noch viel mehr interessante Damen parat.

2. Die Frau persönlich ansprechen

Ist der Name im Profil oder im Nickname erkennbar, solltest Du ihn auch nutzen. Menschen lieben es, wenn man sie direkt mit ihren Namen anspricht oder anschreibt. Man fühlt sich dann gewertschätzt und das Gespräch wird persönlicher. Diese Masche, die wir häufig in Verkaufsgesprächen kennen, kannst du auch bei einem Onlineflirt nutzen. Sprich die Dame mit Namen an und gib ihr schon in den ersten Nachrichten ein gutes Gefühl.

3. Beziehe dich auf individuelle Fakten aus ihrem Profil

Wer sich von einem Foto angezogen fühlt und eine erste Kontaktaufnahme zur Dame aufnehmen möchte, sollte nicht nur das Foto betrachten, sondern auch einen Blick in das Profil wagen. Hier solltest Du dir einen Punkt aussuchen und in deiner ersten Mail darauf Bezug nehmen. Ihr interessiert euch zum Beispiel beide für Onlinegames? So könnte eine Frage sein, welches Spiel sie am liebsten spielt?

Zeige ihr auf jeden Fall schon beim ersten anschreiben, dass du nicht wahllos drauf los textest, sondern dass du bereits interessante Gemeinsamkeiten in ihrem Profil entdeckt hast. Sie erkennt dann, dass du ernsthaftes Interesse hast und wird sicherlich auch auf den Flirtchat eingehen.

Wer Frauen richtig anschreiben will, muss zeigen, dass er ernstes Interesse hat. Durch individuelle und personalisierte Nachrichten kannst Du erstmals dein Interesse bekunden und hast den ersten Schritt zu einem spannenden Flirt geschafft.
Wenn Du Gemeinsamkeiten in ihrem Profil finden kannst, nimm auf diese Bezug. So könnt ihr euch direkt austauschen und beide wissen, dass sie durch gemeinsame Interessen verbandelt sind.

Das Online Dating Ebook

  • Werde zur geliebten Online-Dating-Maschine!
  • Dein Killerprofil Schritt-Für-Schritt.
  • Mit elitären Geheimtricks zum Überflieger-Profilbild.
  • Insider-Techniken zum unwiderstehlichen Anschreibtext.
  • Gewinner-Mindset für langfristigen Erfolg.

Flirtratgeber Buch Empfehlung